Die Ernährung der Katze:

Die Katze ist ein strenger Fleischfresser und ihr natürliches Futter sind normalerweise kleine Nagetiere oder Vögel, die lebend gefangen und fast sofort gefressen werden.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Wir sollten es daher mit rohem und frischem Fleisch füttern und versuchen, die Zusammensetzung (daher die Nährstoffbilanz) einer Maus oder eines Vogels zu reproduzieren. Wir überlassen es Ihnen, die Zusammensetzung des kommerziellen Katzenfutters und der Pasteten zu betrachten ...

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Auf der anderen Seite sind die einfachen und praktischen Aspekte von Kroketten leicht zu verstehen: kein Geruch, Selbstbedienungsnahrung usw. Auf Kosten von mittelmäßigem Essen und stark mit "appetitlichen" Elementen dotiert.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

In unseren Rezepten haben wir versucht, die beiden Aspekte in Einklang zu bringen: Qualitätsfutter, das in seinen Proportionen dem "normalen" Katzenfutter so nahe wie möglich kommt, wobei die Einschränkungen des Gefrierschranks oder Kühlschranks und die tägliche Zubereitung des Futters vermieden werden.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Die Lösung, die wir gewählt haben: 95% Premium frisches und rohes gefriergetrocknetes Fleisch. Dies ist Metzgerfleisch, edle Stücke: für das Huhn, ganze Schenkel, für das Kaninchen, den ganzen Körper ohne Kopf oder Eingeweide. 5% der Pflanzen (Bio-Gemüse und Obst) entsprechen dem im Verdauungssystem der Katzenbeute enthaltenen Pflanzenfutter. Es werden keine Zusatzstoffe hinzugefügt.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Gefriertrocknung:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Die Gefriertrocknung ist ein Verfahren, bei dem das in einem Produkt enthaltene Wasser entfernt wird, um es bei Raumtemperatur stabil zu machen und damit seine Konservierung zu erleichtern. Bei diesem Verfahren wird das Phänomen der Sublimation genutzt, um das Volumen, das ursprüngliche Erscheinungsbild und die ernährungsphysiologischen Eigenschaften des Produkts beizubehalten: Bei sehr niedriger Temperatur und sehr niedrigem Druck verlässt der Wasserdampf das Lebensmittel und wird durch Einfrieren mit einem Kondensator oder einer Kühlfalle aufgefangen . Am Ende des Vorgangs beträgt der Wassergehalt weniger als 2%.


Die Gefriertrocknung ist eine komplexe Operation, die mehrere Hauptphasen umfasst:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

  • Einfrieren, das die Struktur des gefriergetrockneten Endprodukts bestimmt

  • Primäre Austrocknung, deren gutes Verhalten die Qualität bewahrt

  • Schließlich ermöglicht die sekundäre Trocknung, die durch Arbeiten unter einem niedrigeren Vakuum und bei einer höheren Temperatur (das trockene Produkt hält häufig höheren Temperaturen stand als das feuchte Produkt) es ermöglicht, sehr niedrige Restfeuchten zu erhalten

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Der Kurzschluss:

Wir haben unsere Lieferanten nach zwei Kriterien ausgewählt:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

  • Die Qualität ihrer Produkte

  • Ihre Nähe zu unserem Labor: Alle unsere Lieferanten sind innerhalb von zehn Kilometern.

Jeder von uns ist besorgt über die Qualität und Herkunft der Lebensmittel. Aus diesem Grund haben wir uns für die Arbeit vor Ort entschieden: Wir kennen unsere Lieferanten und stehen hinter ihnen.