Verkaufsbedingungen

Diese Verkaufsbedingungen werden zum einen von der Firma Sally et Cie geschlossen, deren Hauptsitz sich in Brest befindet, die im Handels- und Firmenregister von Brest unter der Nummer 890119084 eingetragen ist und im Folgenden als "Sally & Cie" bezeichnet wird und die Website www verwaltet .sallyetcie.com und andererseits von jeder natürlichen oder juristischen Person, die einen Kauf über die Website www.sallyetcie.com tätigen möchte, im Folgenden als "Käufer" bezeichnet.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 1: Gegenstand

Diese Verkaufsbedingungen zielen darauf ab, das Vertragsverhältnis zwischen Sally & Cie und dem Käufer sowie die Bedingungen für jeden Kauf über die Website www.sallyetcie.com zu definieren. Der Erwerb eines Produkts über diese Website impliziert die uneingeschränkte Annahme dieser Verkaufsbedingungen durch den Käufer, die der Käufer vor der Bestellung bestätigt hat. Vor jeder Transaktion erklärt der Käufer einerseits, dass der Kauf von Produkten auf der Website www.sallyetcie nicht in direktem Zusammenhang mit seiner beruflichen Tätigkeit steht und auf den rein persönlichen Gebrauch beschränkt ist und andererseits die volle Rechtsfähigkeit besitzt, die dies zulässt sich zu diesen allgemeinen Verkaufsbedingungen zu verpflichten.

Sally & Cie behält sich die Möglichkeit vor, diese Verkaufsbedingungen jederzeit zu ändern, um neuen Vorschriften zu entsprechen oder die Nutzung ihrer Website zu verbessern. Infolgedessen gelten die Bedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Käufer gelten.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 2. Produkte

Die angebotenen Produkte sind diejenigen, die auf der Website des Unternehmens Sally & Cie www.sallyetcie.com im Rahmen der verfügbaren Lagerbestände erscheinen. Sally & Cie behält sich das Recht vor, das Produktsortiment jederzeit zu ändern. Jedes Produkt wird auf der Website in Form einer Beschreibung präsentiert, in der die wichtigsten technischen Merkmale (Kapazität, Verwendung, Zusammensetzung usw.) aufgeführt sind. Die Fotos sind so genau wie möglich, binden den Verkäufer jedoch in keiner Weise. Der Verkauf der auf der Website www.sallyetcie.com präsentierten Produkte richtet sich an alle Käufer mit Wohnsitz in Ländern, die den Eintritt dieser Produkte in ihr Hoheitsgebiet uneingeschränkt genehmigen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 3. Preise

Die auf den Produktblättern des Internetkatalogs angegebenen Preise sind Preise in Euro (€) einschließlich aller Steuern (TTC) unter Berücksichtigung der am Tag der Bestellung geltenden Mehrwertsteuer. Jede Änderung des Mehrwertsteuersatzes kann sich im Preis der Produkte widerspiegeln. Sally & Cie behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass der am Tag der Bestellung im Katalog angegebene Preis der einzige ist, der für den Käufer gilt. Die angegebenen Preise enthalten keine Versandkosten, die zusätzlich zum Preis der gekauften Produkte gemäß dem Gesamtbetrag der Bestellung in Rechnung gestellt werden.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 4. Bestell- und Zahlungsbedingungen

Vor jeder Bestellung muss der Käufer ein Konto auf der Website www.sallyetcie.com erstellen. Der Abschnitt zur Kontoerstellung ist direkt über die obere Menüleiste zugänglich. Bei jedem Besuch muss sich der Käufer anhand dieser Informationen identifizieren, wenn er sein Konto bestellen oder konsultieren möchte (Bestellstatus, Profil usw.). Die Firma Sally & Cie bietet dem Käufer an, seine Produkte in mehreren Schritten wie folgt zu bestellen und zu bezahlen:

- Sichere Zahlung per Kreditkarte: Der Käufer wählt die Produkte, die er bestellen möchte, im "Warenkorb" aus, ändert sie gegebenenfalls (Mengen, Referenzen usw.), überprüft die Lieferadresse oder gibt eine neue ein. Anschließend werden die Versandkosten berechnet und dem Käufer vorgelegt. Dann wählt der Käufer die Zahlungsmethode. Der nächste Schritt besteht darin, alle Informationen zu überprüfen, diese allgemeinen Verkaufsbedingungen zu lesen und zu akzeptieren, indem Sie das entsprechende Kontrollkästchen aktivieren. Anschließend werden Sie aufgefordert, ihre Bestellung zu bestätigen, indem Sie auf die Schaltfläche "Meine Bestellung bestätigen" klicken. Schließlich wird der Käufer zur sicheren persönlichen Bankkartenschnittstelle weitergeleitet. Wird die Zahlung angenommen, wird die Bestellung registriert und der Vertrag endgültig geschlossen. Die Zahlung per Kreditkarte ist unwiderruflich. Im Falle einer betrügerischen Verwendung kann der Käufer die Stornierung der Zahlung per Karte verlangen. Die gezahlten Beträge werden dann erneut gutgeschrieben oder zurückerstattet. Die Verantwortung des Inhabers einer Bankkarte liegt nicht vor, wenn die streitige Zahlung ohne physische Verwendung seiner Karte betrügerisch und aus der Ferne nachgewiesen wurde. Um die Erstattung der betrügerischen Lastschrift und etwaiger durch die Operation verursachter Bankgebühren zu erhalten, muss der Karteninhaber die Lastschrift seiner Bank innerhalb von 70 Tagen nach der Operation oder sogar 120 Tagen schriftlich anfechten, wenn der Vertrag ihn dazu verpflichtet es bietet so. Die abgehobenen Beträge werden von der Bank innerhalb eines Zeitraums von höchstens einem Monat nach Eingang des schriftlichen Widerspruchs des Inhabers erstattet. Dem Inhaber können keine Kosten für die Rückerstattung von Beträgen in Rechnung gestellt werden.

Die Bestätigung einer Bestellung impliziert die Annahme dieser Verkaufsbedingungen, die Anerkennung ihrer vollständigen Kenntnis und den Verzicht auf die eigenen Kaufbedingungen. Alle angegebenen Daten und die aufgezeichnete Bestätigung sind ein Beweis für die Transaktion. Wenn der Käufer eine E-Mail-Adresse hat und diese in sein Bestellformular eingegeben hat, sendet Sally & Cie ihm eine Bestätigung der Registrierung seiner Bestellung per E-Mail.

Wenn der Käufer Sally & Cie kontaktieren möchte, kann er dies entweder per Post an folgende Adresse tun: Sally & Cie - 62 rue Jean Jaurès - 29200 Brest; entweder per E-Mail an folgende Adresse: contact@sallyetcie.com oder telefonisch unter 02 98 44 66 98

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 5. Eigentumsvorbehalt

Sally & Cie behält sich das vollständige und vollständige Eigentum an den verkauften Produkten vor, bis der Preis, einschließlich Kapital und Kosten, vollständig eingezogen ist.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 6. Rücktritt

Gemäß Artikel L121-20 des Verbrauchergesetzbuchs hat der Käufer ab Lieferung seiner Bestellung eine Frist von vierzehn Arbeitstagen, um von seinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen und das Produkt mit Ausnahme der Kosten ohne Vertragsstrafe zum Umtausch oder zur Rückerstattung an den Verkäufer zurückzusenden der Rückkehr.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 7. Lieferung

Die Lieferungen erfolgen an die auf dem Bestellformular angegebene Adresse, die nur in dem vereinbarten geografischen Gebiet erfolgen kann. Bestellungen werden von La Poste über COLISSIMO, Lieferservice mit Sendungsverfolgung, Lieferung ohne Unterschrift getätigt. Lieferzeiten sind nur Richtwerte; Übersteigen diese 30 Tage ab Bestellung, kann der Kaufvertrag gekündigt und der Käufer erstattet werden. Sally & Cie kann dem Käufer die Sendungsverfolgungsnummer seines Pakets per E-Mail mitteilen. Der Käufer wird von seinem Postboten zu sich nach Hause geliefert. Wenn der Käufer abwesend ist, erhält er von seinem Postboten eine Visitenkarte, mit der er die bei der nächsten Post bestellten Produkte während eines von den Postdiensten angegebenen Zeitraums abholen kann. Transportrisiken liegen in der Verantwortung des Käufers ab dem Zeitpunkt, an dem die Artikel die Räumlichkeiten von Sally & Cie verlassen. Der Käufer ist verpflichtet, in Anwesenheit des Mitarbeiters von La Poste oder des Zustellers den Zustand der Verpackung der Ware und ihres Inhalts bei Lieferung zu überprüfen. Im Falle einer Beschädigung während des Transports muss der Spediteur innerhalb von drei Tagen nach Lieferung protestieren.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 8. Garantie

Alle von Sally & Cie gelieferten Produkte profitieren von der gesetzlichen Garantie gemäß Artikel 1641 und den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuchs. Im Falle einer Nichtkonformität eines verkauften Produkts kann es an Sally & Cie zurückgesandt werden, die es zurücknimmt, umtauscht oder erstattet. Alle Beschwerden, Umtausch- oder Erstattungsanträge müssen innerhalb von acht Tagen nach Lieferung per Post an die folgende Adresse gesendet werden: Sally & Cie - 62 rue Jean Jaurès - 29200 BREST.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 9. Haftung

Sally & Cie ist im Fernabsatz nur an eine Mittelverpflichtung gebunden. Es kann nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die durch die Nutzung des Internet-Netzwerks entstehen, wie Datenverlust, Eindringen, Viren, Dienstunterbrechungen oder andere unbeabsichtigte Probleme.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 10. Geistiges Eigentum

Alle Elemente der Website www.sallyetcie.com sind und bleiben das geistige und ausschließliche Eigentum von Sally & Cie. Niemand ist berechtigt, Elemente der Website in Form eines Fotos, Logos, Bildmaterials oder Textes zu reproduzieren, zu verwerten oder für irgendeinen Zweck zu verwenden, auch nicht teilweise.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 11. Personenbezogene Daten

Das Unternehmen Sally & Cie verpflichtet sich, die Vertraulichkeit der vom Käufer bereitgestellten Informationen zu wahren, die er für die Nutzung bestimmter Dienste übermitteln müsste. Alle ihn betreffenden Informationen unterliegen den Bestimmungen des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978. Der Internetnutzer hat daher das Recht, auf ihn betreffende Informationen zuzugreifen, diese zu ändern und zu löschen. Er kann es jederzeit per Post an folgende Adresse anfordern: Sally & Cie - 62 rue Jean Jaurès - 29200 BREST.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 12. Beilegung von Streitigkeiten

Diese Fernabsatzbedingungen unterliegen französischem Recht. Für alle Streitigkeiten oder Rechtsstreitigkeiten ist das zuständige Gericht das von Brest